Genau abgestimmte Ausbildung in Informatik / Bürokommunikation

Genau abgestimmte Ausbildung in Informatik / Bürokommunikation

Zielgruppe

  • Erwachsene, die eine Unterstützung für die Entwicklung der Kompetenzen in Informatik / Bürokommunikation brauchen.
  • Unternehmen, die Ausbildungen zur Aktualisierung der EDV-Grundkenntnisse / Bürokommunikation ihrer Miarbeiter regelmäβig organisieren.
  • Selbständige, die ihre Büroarbeiten erledigen müssen.
  • Führungskräfte und Firmenmitarbeiter, die punktuelle Bedürfnisse haben und für die Bürokommunikationsarbeiten eigenstängig sein müssen.Informatikkurse und Sensibilisierung für neue Technologien für die Senioren.
  • Erwachsene, die von der beruflichen Rehabilitation der Invalidenversicherung zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt profitieren.

Besonderheiten

Recht festgesetzter Lernprozess :

  • Selbsteinschätzungstest der Kenntnisse bei der Einschreibung, gefolgt von einer umfassenden Bedarfsanalyse der Teilnehmer.
  • Maβnahmen, die die Individualisierung der Ausbildung und die Berücksichtigung der Originalität jedes Lernenden in ihrer kollektiven und individuellen Dimension ermöglichen.
  • Bewertung der Ausbildung und der Übertragung der am Arbeitsplatz erworbenen Kompetenzen nach 3 bis 6 Monaten.
  • Organisationsflexibilität : Flexibilität der Lernzeiten und Dienst in der Nähe (Fahrt zur Firma und zur Arbeitsstelle des Lernenden).
  • Betreuung von zertifizierten Ausbildern mit langjährigen Erfahrungen in der Erwachenenweiterbildung und in der Begleitung von Flüchtlingen und Migranten.
  • Ausführliche Bestätigung am Ende des Kurses.

Ausbildung

  • Einführung in die Informatik und in Windows.
  • Anfänger und Fortgeschrittene bei der Anwendung der standarden Office- Bürokommunikations-programme : Word, Excel, Power-Point, Outlook…
  • Einführung und fortgeschrittenes Niveau bei der Anwendung der verschiedenen Internetdienste : Web, E-Mail, Diskussionsplattform, Live-Dialog, Down- und Upload, Sozialnetze.

Ort und Termin

  • Ausbildung auf Französisch und Englisch im Unternehmen.
  • Flexibilität der Lernzeiten.

Häufigkeit und Dauer

  • 2 mal pro Woche für 2,30 Stunden pro Sitzung.
  • Dauer je nach Zielsetzung.

Preis